Mitarbeitermannschaft
dragster-worpswede
ts-1-1200
luehmann-gruppe_hauptsitz_buerogebaeude_slider_unternehmen_img_1796

Jubiläen

01.08.2018

Hartmut Engelke – 30 Jahre in der Lühmann-Gruppe

Am 1.8.2018 jährt sich der Firmeneintritt von Hartmut Engelke zum 30. Mal.

Nach Start seiner Ausbildung am 1.8.1988 und erfolgreicher Absolvierung seiner Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann zwei Jahre später wurde Hartmut Engelke zum 1.10.1991 als kaufmännischer Angestellter für den Bereich Einkauf Schmierstoffe eingestellt. Aufgrund seines großen Verhandlungsgeschicks mit Lieferanten wurde ihm bereits 1994 auch die Zuständigkeit für den Bereich Einkauf Flüssigkeiten vollständig übertragen. Ein weiterer großer Entwicklungsschritt vollzog sich Anfang 2002, als Hartmut Engelke erstmalig Personalverantwortung und die Abteilungsleitung der neu geschaffenen Abteilung Wärme + Energie innerhalb der Christian Lühmann GmbH & Co. KG übernahm.

Aufgrund der rasanten positiven Entwicklung dieses Bereichs gab Hartmut Engelke im Laufe des Jahres 2005 den Einkauf Schmierstoffe ab, um mit voller Konzentration die Weiterentwicklung des Flüssigkeitengeschäftes vorantreiben zu können.

Anfang 2011 vollzog sich der nächste strategische Wechsel im Berufsleben von Hartmut Engelke; das gesamte Flüssigkeitengeschäft der Christian Lühmann GmbH & Co. KG wurde in die CLASSIC Tankstellen GmbH & Co. KG integriert und Hartmut Engelke leitet seitdem mit seinem Team als Abteilungsleiter Handel und Versorgung den immer wichtiger gewordenen Bereich Einkauf für die gesamte Tankstellen KG sowie im Verkaufsbereich das Händlergeschäft, die Betreuung Freier Tankstellen mit oder ohne CLASSIC Marke und die Automatentankstellen.

In all den Jahren seiner Firmenzugehörigkeit zeichnete Hartmut Engelke sich immer durch eine extrem hohe Loyalität und eine überragende Fach- und Sachkenntnis in den von ihm jeweils betreuten Bereichen aus. Wir sind stolz, einen menschlich wie fachlich so angenehmen und kompetenten Mitarbeiter über so lange Zeit in unserem Unternehmen zu wissen und wünschen Hartmut Engelke und uns noch viele weitere gemeinsame erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit.

Für die bisher von Hartmut Engelke für die Unternehmensgruppe Lühmann geleisteten Arbeiten bedanken wir uns an dieser Stelle ausdrücklich und herzlich.

01.08.2018

Niclas Hogrefe seit 10 Jahren in der Lühmann-Gruppe

Am 1.8.2018 jährt sich der Firmeneintritt von Niclas Hogrefe zum 10. Mal.

Nach Start seiner Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel am 1.8.2008 und erfolgreicher Absolvierung seiner Lehre wurde Niclas Hogrefe am 17.06.2011 als Sachbearbeiter  einerseits für Pricing/Controlling und andererseits für den Bereich EDV/Kassensysteme eingestellt.

Aufgrund der stets gewachsenen Bedeutung von bargeldlosen Zahlungen an Tankstellen erfolgte in 2013 der komplette Wechsel in den Bereich Systemtechnik und Organisation. Schwerpunkte seiner Tätigkeiten lagen hierbei in der Erstellung von Kartenabrechnungen und in der Verbesserung von organisatorischen Abläufen durch z. B. Schnittstellenerweiterungen.

Auch die Abrechnung der neu geschaffenen Werbeplattform „Instore TV“ zählte zu seinem controllerischen Neuland.

Durch seinen ausgeprägten Hang zum Controlling bekam mit einer weiteren Umorganisation  zum 1.10.2015 das Aufgabenspektrum von Niclas Hogrefe unter der Bezeichnung Controlling/strategisches Pricing eine neue Ausrichtung. Die Durchführung des neugeschaffenen Vertriebsreportings und des sehr facettenreichen Controllings der CLASSIC Tankstellen GmbH & Co. KG zählen seitdem zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten.

Die 10 Jahre seiner Firmenzugehörigkeit galten stets dem Drang nach neuen Wissen gepaart mit  dem dauerhaften Streben nach Verbesserung. Wir bedanken uns heute bei Niclas Hogrefe für 10 Jahre hohes Engagement, Loyalität und für die geleisteten Arbeiten, verbunden mit dem Wunsch, diese Fähigkeiten auch für unsere gemeinsame Zukunft beizubehalten.

01.08.2018

Angelika Nordmann seit 35 Jahren bei der Firma Lühmann

Angelika Nordmann begann ihre Tätigkeit bei Lühmann am 01.08.1983 als Auszubildende. Nach einem sehr guten Abschluss ihrer Kaufmanns-Gehilfenprüfung trat Frau Nordmann als Sachbearbeiterin im Tankstellen-Innendienst und Sekretärin des Verkaufs in ein festes Arbeitsverhältnis ein. Durch ihre hervorragende Leistung in diesem Bereich und ihre unbedingte Loyalität zur Firma entwickelte sie sich Ende der 80er Jahre zur Sekretärin der Geschäftsleitung. Sie zeichnete sich  durch höchste Belastbarkeit, Engagement und vertrauensvolles Miteinander aus und entwickelte zusätzlich einen weiteren Arbeitsschwerpunkt im Marketing.

Aufgrund organisatorischer Veränderungen innerhalb des Betriebs und im Besonderen bei der Geschäftsleitung wechselte Frau Nordmann im Juni 2000 als Sekretärin wieder in den Tankstellenbereich und wuchs immer weiter in das Aufgabengebiet Marketing hinein. Im weiteren Verlauf hatte sie 2002 die Projektleitung inne, als das Tankstellennetz (damals DEA/Shell) von Lühmann auf die eigene Marke CLASSIC umgestellt wurde.

Im Zuge einer umfassenden Umstrukturierung des Schmierstoffgeschäfts von Lühmann wurde Angelika Nordmann 2005 zusammen mit dem Abteilungsleiter die Neuorganisation und Abwicklung des Einkaufs übertragen. In dieser Funktion hat sie dann vorbereitend und begleitend auch am Projekt SLN mitgearbeitet und durch ihren großen persönlichen Einsatz dazu beigetragen, die Integration der Geschäfte der team AG und CLASSIC voranzutreiben.

Frau Nordmann ist seit dem 01.03.2014 als Assistentin der Geschäftsleitung in der SLN tätig und ist neben den Sekretariats-/Assistenzaufgaben auch für die Organisation und Durchführung des Qualitätsmanagements verantwortlich. Des weiteren ist sie für die Koordinierung anfallender Projekte innerhalb der SLN zuständig.

Wir danken Frau Nordmann für Ihre Loyalität und ihr hervorragendes Engagement für unser Unternehmen und wünschen uns weiterhin gemeinsam eine gute Zusammenarbeit.

01.08.2018

Sebastian Thaysen seit 10 Jahren bei der Firma Lühmann

Herr Thaysen begann seine Tätigkeit bei Lühmann im Jahr 2007/2008 im Rahmen eines einjährigen Praktikums in der 11. Klasse der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung. Im darauffolgenden Schuljahr der 12. Klasse hat er regelmäßig in unserem Haus diverse Aushilfstätigkeiten ausgeübt und hat dann schließlich am 01.08.2009 seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann begonnen.

Bereits kurze Zeit später, im Oktober 2009, wurde gemeinsam mit Herrn Thaysen entschieden, sein Ausbildungsverhältnis in eine duale Ausbildung zu ändern. Dieses drei Jahre andauernde Studium hat Herr Thaysen im Juli 2012 erfolgreich mit dem Titel Bachelor of Arts (B.A.) Fachrichtung Handel/Dienstleistung abgeschlossen. Im Laufe des Studiums stand bereits fest, dass er in ein festes Angestelltenverhältnis in der Disposition übernommen werden sollte. Somit hat Herr Thaysen während seiner Studienzeit noch zusätzlich an Seminaren „Einführung Gefahrstoffrecht“ teilgenommen und die Zertifizierung zur „Beauftragten Person gem. §6 GbV Straßentransport“ erworben.

Herr Thaysen hat maßgeblich am „Projekt SLN“ mitgearbeitet und durch seine hohe Einsatzbereitschaft in mehreren Projektgruppen zur erfolgreichen Umsetzung beigetragen. Dieser Einsatzwille und auch seine große Loyalität waren u. a. wichtige Eigenschaften, dass Herrn Thaysen Mitte 2014 im jungen Alter von 22 Jahren die Leitung der Logistik übertragen wurde und ihm im Dezember 2015 die Handlungsvollmacht für diesen Bereich erteilt wurde.

Bei dem Übergang der SLN zurück in die CLASSIC Schmierstoff im letzten Jahr hat Herr Thaysen in der strategischen Umsetzung intensiv an der reibungslosen Integration mitgearbeitet.

Wir danken Herrn Thaysen für seine Loyalität und sein hervorragendes Engagement für unser Unternehmen und wünschen uns weiterhin gemeinsam eine gute Zusammenarbeit.

20.07.2018

Uwe Rother – 35-jähriges  Firmenjubiläum

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass mit Wirkung zum 20. Juli 2018 Herr Uwe Rother sein 35-jähriges Betriebsjubiläum begeht.

Herr Rother begann seine Tätigkeit als Mitarbeiter in der Holz- und Bautenschutzabteilung in der Firma Christian Lühmann. Im Laufe der Jahre erwarb er sich in diesem Bereich ein umfangreiches Wissen, so dass er später als Fachkraft Sanierungsarbeiten in Dachstühlen eigenverantwortlich abwickeln konnte.

Aus verschiedensten Gründen hat sich das Haus Lühmann im Jahre 1998 dazu entschieden, sich aus diesen Unternehmensbereich zurück zu ziehen. Uwe Rother war daher zum 1. Oktober 1998 in das Schmierstofflager gewechselt. Nachdem er zunächst verschiedenste Aufgaben, wie z. B. Abfüllung, Kommissionierung etc. ausgeübt hatte, konzentrierte sich seine Tätigkeit schließlich auf den Bereich Abfüllung und Tankwagenannahme.

In diesem Bereich hat sich seither viel verändert. Zunächst wurde im Jahr 2000 der erste Bauabschnitt des Schmierstofflagers in der Weserstraße in Betrieb genommen. 2006 wurde die erste halbautomatische Schmierstoff-Kleingebindeanlage installiert, woraus sich eine weitere Veränderung der Aufgabenstellung von Uwe Rother ergab. Mittlerweile wurde 2013 die großzügige Erweiterung des Lagers eingeweiht und die SLN gegründet.

Haus und Hof und seine Familie sind nach wie vor die Hobbys von Uwe Rother in seiner Freizeit. Er hat mittlerweile 2 Enkelkinder, die ihn und seine Frau Ute auf Trab halten und ihnen viel Freude bereiten.

Wir gratulieren Herrn Rother zum Jubiläum, bedanken uns für seine Loyalität und sein Engagement und freuen uns über die weitere Zusammenarbeit.

01.07.2018

Hartmut Wittwer seit 25 Jahren bei Lühmann

Am 01.07.1993 trat Hartmut Wittwer als Kraftfahrer seine Tätigkeit bei der Christian Lühmann GmbH & Co. KG an. Er war anfangs als Tankwagenfahrer für Heizöl und Diesel sowie zeitweise auch in der Schmierstoffauslieferung tätig, bis er dann schließlich im März 1995 in den damals neu geschaffenen Geschäftsbereich Altölentsorgung wechselte und nur noch den Altölwagen fuhr.

Hartmut Wittwer hat maßgeblich dazu beigetragen, dass dieser neue Geschäftsbereich sich schnell und kontinuierlich entwickelt hat. In Eigenregie hat Herr Wittwer direkt vor Ort beim Kunden die Akquise übernommen und somit dazu beigetragen, dass wir bald die Abholmengen auf über 1.000 m³ steigern konnten. Durch den kontinuierlichen Zuwachs wurde im Jahr 2007 dann sogar entschieden, neben Herrn Wittwer einen zweiten Altölfahrer, Herrn Bernd Eiben, einzustellen.

Neben seinem Stammgebiet rund um Hoya und südliches Niedersachsen ist Herr Wittwer regelmäßig mindestens zweimal im Monat auch in Sachsen und Sachsen-Anhalt unterwegs. Auch hier hat er sich einen ansehnlichen und vor allen Dingen treuen Kundenstamm aufgebaut.

Auch wenn die letzten Jahre geschäftlich im Altölbereich aufgrund der Rohölpreisentwicklung sehr schwierig waren, hat Herr Wittwer sich nie entmutigen lassen und hartnäckig an den gesteckten Zielen mitgearbeitet. Unsere Kunden haben diese Dienstleistung auch durch sein Mitwirken schätzen gelernt. Herr Wittwer zeichnet sich immer durch seine Loyalität, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft aus.

Wir danken für 25 Jahre hervorragende Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächsten Jahre.

01.07.2018

Jens Heise – 15-jähriges Firmenjubiläum am 01. Juli 2018

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass mit Wirkung zum 01.07.2018 Jens Heise bei uns sein 15-jähriges Betriebsjubiläum begeht.

Herr Heise hat seine Tätigkeit in unserem Unternehmen am 1. Juli 2003 als Lagermit­arbeiter in der Abfüllung begonnen. Später ist er in die Kommissionierung gewechselt.

Aufgrund seines Einsatzes und seiner Verbindlichkeit haben wir im Rahmen von Umstrukturierungsmaßnahmen Herrn Heise mehr Verantwortung übertragen. So wurde er zunächst stellvertretender Lagerleiter, bevor wir ihn schließlich zum Lagerleiter ernannten. Diese Position hat er bis heute inne.

Jens Heise hat die Übergänge von der CLASSIC Schmierstoff, über die Gründung der SLN in der damaligen Gesellschafterstruktur bis hin in die heutige SLN aktiv mit begleitet.

In seiner Freizeit war Herr Heise lange Jahre als 1. Vorsitzender des SV Sebbenhausen-Balge aktiv. Jens Heise kümmert sich gern um Haus und Hof oder verreist. Auch die sportlichen Aktivi­täten kommen nicht zu kurz, sei es beim Fahrradfahren oder beim Spazieren­gehen mit dem Hund.

Wir gratulieren Herrn Heise zum Jubiläum, bedanken uns für seine Loyalität und sein Engagement und wünschen uns weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

01.07.2018

Carsten Glißmann – 10-jähriges Firmenjubiläum am 01. Juli 2018

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass mit Wirkung zum 01.07.2018 Carsten Glißmann bei uns sein 10-jähriges Betriebsjubiläum begeht.

Herr Glißmann trat direkt nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration in der BBS Nienburg am 01.07.2008 als IT Systemadministrator in unser Unternehmen ein. Hier verstärkte er unsere IT Abteilung und übernahm nach kurzer Ein­arbeitungszeit mit großem Interesse und Erfolg hier die wichtigsten administrativen Aufgaben.

Im weiteren Verlauf sorgte Herr Glißmann in der IT Abteilung immer wieder mit eigenen Ideen für viele aktuelle Neuerungen, wie z.B. dem Ticketsystem um die Supportanfragen besser verarbeiten zu können, dem Monitoringsystem welches die Hard- und Software permanent überwacht und bei Störungen schnell informiert, sowie einen besseren und sicheren Heimzugang mit einer 2 Wege Authentifikation, um nur einiges zu nennen. Auch wirkte er in dieser Zeit maßgeblich an der Weiterentwicklung der IT Hard- und Software, Sicherheitskonzepten, Dokumentation und Notfallkonzepten mit.

Dass er sich auch in fachübergreifende Themen schnell und flexibel einarbeiten kann, zeigte er u.a. erfolgreich bei der Einführung der Finanzbuchhaltung, des Archivierungs­systems, dem SLN Projekt und der WebIC Einführung.

In 2014 begann Herr Glißmann die IHK Weiterbildung zum „Operativ Professionals: Projektmanagement“, die er in 2016 erfolgreich abschloss. Seit dem ist er für den Bereich „IT-Infrastruktur“ verantwortlich und sorgt hier für eine permanente Weiter­entwicklung der IT Landschaft, für die entsprechende IT Sicherheit und stellt den IT Support sicher.

Wir danken Carsten Glißmann für seine Loyalität und sein Engagement und wünschen uns weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

12.06.2018

Dieter Meyer seit 40 Jahren bei Lühmann

Am 12.06.1978 trat Dieter Meyer als Kraftfahrer der Klasse III in die Christian Lühmann GmbH & Co. KG ein. Von Beginn an wurde er mit seiner offenen und direkten Art von Kunden, Kollegen und der Firmenleitung sehr geschätzt. Zu der damaligen Zeit gehörte nicht nur die Ausfuhr von Schmierstoffen zu seinen Tätigkeiten, zusätzlich mussten noch Holzschutzmittel, Seifen, Waschpulver und Silofolien zum Kunden gebracht werden. Herr Meyer hat es immer am liebsten gehabt, wenn seine Touren ihn „rund um Hoya“ und nicht in die Ferne geschickt haben und ist in seiner langjährigen Tätigkeit auch nie müde geworden, dies vehement durchzusetzen.

Im Jahr 2005 entschied er sich dann etwas kürzer zu treten und seine Arbeitszeit zu verringern, bis er dann im Juni 2014 in die passive Phase der Altersteilzeit eintrat. In den letzten Jahren seiner Tätigkeit hat Herr Meyer auch regelmäßig und bei Engpässen auch Vollzeit in der Schmierstoffdisposition ausgeholfen.

Als aktives Mitglied der Feuerwehr Mehringen war es nur logisch, dass er im Jahr 2005 zum Brandschutzbeauftragten bestellt wurde. Im Jahr 2008 hat er die Stabsstelle des Sicherheitsbeauftragten übernommen.

In all den Jahren seiner Firmenzugehörigkeit zeichnete sich Dieter Meyer immer durch eine hohe Loyalität und Zuverlässigkeit aus. Er war und ist immer noch gern für ein Späßchen zu haben und geht auch heute noch gern mit den ehemaligen Kollegen auf ein Bierchen.

Wir wünschen Herrn Meyer weiterhin alles Gute und beste Gesundheit.

01.06.2018

Martina Leiding – 20 jähriges Firmenjubiläum am 01. Juni 2018

Wir gratulieren Martina Leiding herzlich zu 20 Jahren Mitarbeit in unserem Unternehmen. Die 20 Jahre wurden nicht an einem Stück „geschafft“, sondern sie bestehen aus einer ersten Etappe vom 01. August 1987 bis zum 31. Dezember 2000 in der Fa. Christian Lühmann und dem zweiten Abschnitt, der am 01. November 2011 in der Tankstellen KG startete.

Am Anfang stand die Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau, die Frau Leiding am 10. Juli 1990 nach einer sehr erfolgreichen Prüfung abschloss. Einen Tag später begann die Arbeit als Sachbearbeiterin im Tankstelleninnendienst. Wegen ihrer schnellen Auffassungsgabe und der großen Einsatzbereitschaft in Kombination mit dem Streben nach neuen und verantwortungsvolleren Tätigkeiten führte sie für die Zeit von Mai 1994 bis zu ihrem auf eigenen Wunsch geschehenen Ausscheiden das neu geschaffene Sekretariat für die Bereiche Tankstellen sowie Holz- und Bautenschutz. Neben den klassischen Sekretariatsaufgaben übernahm Frau Leiding vollverantwortlich weitere Aufgabenfelder – beispielhaft sei hier der Bereich „Tankstellenverträge und Sicherheiten“ genannt.

Am 01. November 2011 begann Frau Leiding ihre Tätigkeit bei uns im Tankstellenpricing. Ihre Fähigkeit, Projekte zielstrebig, schnell und in hoher Präzision zu bearbeiten zeigte sich so manches Mal -wie z. B. bei der Neustrukturierung eines  Vertragsarchivs der CL GmbH- und weckte auch bei Frau Leiding den Wunsch nach „mehr davon“. Seit Januar 2018 hat Frau Leiding für unsere Technikabteilung die netzweite Aufarbeitung der neuen und zunehmend umfangreicheren gesetzlichen Bestimmungen der Betriebssicherheitsverordnung und des Arbeitsschutzes übernommen. Es ist ein umfangreiches und komplexes Aufgabengebiet mit hoher Wichtigkeit für uns, damit wir nicht in formale Risiken hinein geraten. Die bis heute erreichten Fortschritte sind bereits positiv beeindruckend! Im Leben „neben CLASSIC“ widmet Martina Leiding sich gerne der Gartenarbeit und genießt mit Ihrem Ehemann regelmäßige Urlaubsreisen in andere Länder.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Leiding für die vergangenen 20 Jahre und wünschen uns für die Zukunft eine Fortsetzung der erfolgreichen und angenehmen Zusammenarbeit! Frau Leiding wünschen wir weiterhin eine gute Zeit in unserem Unternehmen, sowie  spannende und abwechslungsreiche Projekte und alles Gute für Ihren privaten und familiären Lebensweg!

26.05.2018

Uwe Rosenwinkel feiert heute 10-jähriges Dienstjubiläum

Am heutigen Tage ist Herr Uwe Rosenwinkel 10 Jahre in unserem Unternehmen tätig. Herr Rosenwinkel ist gelernter Maurer und hatte viele Jahre auf dem Bau gearbeitet, bevor er vor 10 Jahren unsere Schmierstoff-Abfüllung im Lager verstärkte. Er ist seither in diesem Bereich tätig und füllt Schmierstoffe in die unterschiedlichsten Gebinde ab. Im Laufe der Jahre hat die Vielfalt an Sorten und Gebinden stark zugenommen. In seiner Freizeit ist Uwe Rosenwinkel leidenschaftlich gerne an der Börse aktiv.

Wir bedanken uns bei Herrn Rosenwinkel für 10 Jahre Einsatz und Loyalität und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

03.03.2018

Eduard Kowalski 10 Jahre in der Lühmann-Gruppe

Am 03.03.2018 jährt sich der Firmeneintritt von Eduard Kowalski zum 10. Mal.

Herr Kowalski hat am 03.03.2008 als Tankstellenservicemitarbeiter im Bereich Tankstellen-Technik der Lühmann Tankstellen GmbH & Co. KG begonnen.

Hier hat sich Herr Kowalski anfänglich um die Durchführung von Reparatur und Wartungsarbeiten an der Tankstellentechnik sowie den Einrichtungen und Gebäuden der Tankstellen gekümmert. Außerdem hat er bei Bedarf den TÜV bei Tankstellenabnahmen begleitet und unterstützt.

Im Verlaufe der Zeit hat sich das Aufgabengebiet immer mehr in Richtung Reinigung und „Aufhübschen“ der Gebäude und der Einrichtungen der Tankstellen entwickelt, wo Herr Kowalski seine als Maler und Lackierer erlernten Fähigkeiten sehr gut einbringen kann.

Aufgrund der stets steigenden Anzahl an Tankstellen und  den gestiegenen Anforderungen an das Shopgeschäft ist Herr Kowalski bei allen daraus resultierenden Shopumbaumaßnahmen und Tankstellenübernahmen eine sehr hilfreiche Unterstützung.

In den 10 Jahren seiner Firmenzugehörigkeit hat sich Herr Kowalski stets durch eine hohe Loyalität und ein sehr hohes Engagement in den ihm übertragenen Arbeitsbereichen ausgezeichnet.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für die geleisteten Arbeiten und freuen uns auf die weiteren  gemeinsamen Jahre der Zusammenarbeit.

03.02.2018

25 Jahre Betriebszugehörigkeit Birgit Baumann

Seit nunmehr 25 Jahren ist Frau Birgit Baumann beim Bernburger Mineralölvertrieb beschäftigt. Ihr erster Arbeitstag in unserem Unternehmen war zwar schon am 03.09.1992, einer 5 Monate dauernden Unterbrechung  wegen, verschiebt sich ihr Jubiläum aber in den Februar 2018. Von Anfang an war Frau Baumann die „gute Seele“ des Unternehmens, damals noch als einzige Frau in einem reinen Männerbetrieb, hat Sie alle Veränderungen in dieser langen Zeit mitgetragen. Ob Einkauf oder Verkauf, ob Heizöl/Kraftstoff oder Schmierstoff, Buchhaltung oder Verwaltung, Frau Baumann war in allen Bereichen von BMV tätig. Und das stets zuverlässig und in hohem Maße engagiert. Kollegialität ist bei Ihr keine hohle Phrase, sondern wurde und wird von Frau Baumann täglich gelebt. Ihre Herzlichkeit überträgt Sie auch in ihr Privatleben. Und hier ganz besonders für ihre im November letzten Jahres geborene Enkelin Greta. So oft es geht, besucht Sie zusammen mit ihrem Ehemann Thomas die in Oldenburg ansässige kleine Familie.

Wir bedanken uns bei Frau Baumann für ihren Einsatz und für ihre in den vergangenen 25 Jahren gezeigte Loyalität. Wir wünschen Ihr Gesundheit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

01.02.2018

Heinz Meyer 35 Jahre in der Lühmann-Gruppe

Am 1.2.2018 jährt sich der Firmeneintritt von Heinz Meyer zum 35. Mal!

Ins Unternehmen eingetreten ist Herr Meyer am 01.02.1983 und hat zuerst in seinem Ausbildungsberuf als Kfz-Mechaniker in unserer  damaligen KFZ-Werkstatt gearbeitet.

Danach war Herr Heinz Meyer für viele Jahre bei der Christian Lühmann als Fahrer beschäftigt. Er belieferte unser Diesel- und Heizölkunden in seinem Revier zwischen Bremen und Hannover und kannte sicher mehr Kunden persönlich, als all seine Kolleginnen und Kollegen. Für die Tankstellenversorgung war dann Schichtdienst angesagt; eine anspruchsvolle Logistikleistung, die Heinz Meyer immer sehr verlässlich und in hoher Qualität bewältigte.

Herr Meyer ist seit dem 01.01.2014 als Tankstellenservicemitarbeiter in der CLASSIC Tankstellen GmbH & Co.KG tätig. Hier kümmert sich Herr Meyer insbesondere um die Pflege und Wartung der Tankstellenimmobilien und ist für uns eine wertvolle Unterstützung bei Shopumbauten und Tankstellenübernahmen.

In den 35 Jahren seiner Firmenzugehörigkeit hat sich Heinz Meyer immer durch eine hohe Loyalität und ein sehr hohes Engagement in allen ihm übertragenen Arbeitsbereichen ausgezeichnet. Herr Meyer wird von allen Kollegen aufgrund seiner freundlichen positiven Haltung sehr geschätzt. Hervorzuheben ist sicher ein außergewöhnliches Maß an Fleiß und Hilfsbereitschaft. Das war und ist ein Markenzeichen von Heinz Meyer, nicht nur in der Firma, sondern auch im Wirken und Schaffen für seine Familie und Haus & Hof.

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich auch im Namen seiner früheren Kollegen für die sehr angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Jahre.

01.01.2018

15 Jahre Betriebszugehörigkeit Kathrin Bauer

Am 01.01.2018 ist Frau Kathrin Bauer seit 15 Jahren in unserem Unternehmen beschäftigt. Frau Bauer wurde von 1994 bis 1997 bei der Flanschenwerk Bebitz GmbH zur Bürokauffrau ausgebildet und war dann dort bis zur Insolvenz tätig. Durch persönliche Kontakte wechselte Sie dann zu uns in den Schmierstoff-Innendienst, den Sie auch heute noch betreut. Frau Bauer ist hier die zentrale Anlaufstelle in der ausnahmslos männlichen Schmierstofftruppe und hält hier den Vertrieb gewissenhaft und engagiert am Laufen. Zuhause ist Frau Bauer mit ihrem Mann und den drei Töchtern (18, 9, 7) in Nienburg/Saale. Ihr Hobby, aktiv schwimmen im Verein, hat Sie zugunsten der Vorstandsarbeit im FSV Nienburg aufgegeben.

Wir bedanken uns bei Frau Bauer für ihren Einsatz und freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.

14.12.2017

25 Jahre Betriebszugehörigkeit Carsten Weiß

Am 14.12.1992 begann Herr Carsten Weiß seine Tätigkeit als Tankwagenfahrer in der Lühmann-Gruppe. Damals noch bei der erst ein Jahr zuvor gegründeten Buchholz & Lühmann GmbH. In dieser Nachwendezeit hat sich auch für Herrn Weiß beruflich viel verändert. Nach seiner Lehre zum Landmaschinen- u. Traktorenschlosser war Herr Weiß bei der Agrargenossenschaft Ilberstedt beschäftigt. Als hier personell umstrukturiert wurde, wechselte Herr Weiß dann zu unserem Unternehmen. Herr Weiß begleitet somit unser Unternehmen fast von den „Kinderschuhen“ an bis heute. Und in all den Jahren hat Herr Weiß seine Aufgaben immer mit Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein erfüllt. Auch im Privatleben blieb die Zeit nicht stehen, mittlerweile ist Herr Weiß immerhin zweifacher Großvater. Daneben bleibt nicht mehr viel Zeit für seine Hobbys: Reisen, Garten und an alten Autos schrauben. Ein alter Trabant P601 soll irgendwann wieder flott gemacht werden. Leider befindet sich Herr Weiß seit längeren im Krankenstand, wir hoffen aber auf seine baldige Genesung und Rückkehr auf seinen Tankwagen. Das wünscht Herr Weiß sich übrigens auch.

Wir bedanken uns herzlichst bei Herrn Weiß für sein Engagement in den vergangenen 25 Jahren. Wir  wünschen Ihm Gesundheit und freuen uns  auf die weitere Zusammenarbeit.

17.11.2017

Ralf Walter feiert heute 20-jähriges Dienstjubiläum

Am heutigen Tage ist Herr Ralf Walter 20 Jahre in unserem Unternehmen tätig. Herr Walter begann seine Tätigkeit als Fahrer am 17.11.1997 bei der damaligen ExxonMobil in Hannover,  ist bei Übernahme des Geschäftsbereichs mit zu Schneider, Hannover, gewechselt,  von dort aus 2006 in die SLN in der damaligen Gesellschaf­terstruktur und ist bei deren Wechsel zum 01.04.2013 mit nach Hoya gekommen. Unsere Fahrer sind das Aushängeschild unseres Unternehmens. Sie haben den engsten Kontakt zu unseren Kunden und sind ein sehr wichtiges Bindeglied. Wir freuen uns, dass Herr Walter in dieser Funktion schon so viele Jahre für uns aktiv ist. In seiner Freizeit fährt Ralf Walter gerne Motorrad oder erkundet mit dem Wohn­wagen das europäische Ausland, wie z. B. Spanien, Frankreich oder Holland.

Wir gratulieren Herrn Walter zum Jubiläum und bedanken uns für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir wünschen uns, dass diese noch lange anhalten möge.

01.08.2017

10 Jahre Betriebszugehörigkeit Steffen Müller

Zum 01.08.2017 feiert Herr Steffen Müller sein 10-jähriges Betriebsjubiläum bei der Bernburger Mineralölvertrieb Lühmann GmbH & Co.KG. Angefangen als Tankwagen- und Schmierstofffahrer, ist Herr Müller nunmehr nur noch im Schmierstoffsektor tätig. Und hier nicht nur als Fahrer – Herr Müller ist zudem für das gesamte Schmierstofflager der BMV zuständig, außerdem obliegt ihm die Überwachung der Abscheider auf unserem Hofgelände. Herr Steffen Müller ist verheiratet, hat 3 Töchter und einen Sohn. Seit einem Jahr komplettiert ein Enkelsohn seine Familie. Sein großes Hobby ist Fußball, speziell die Vereine HSV und HFC. Spiele beider Vereine besucht er regelmäßig und ist auch in beiden Vereinen Mitglied.

Wir bedanken uns bei Herrn Müller für 10 Jahre Einsatz und Loyalität und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

01.06.2017

Gerd Göllner seit 30 Jahren in der Lühmann Gruppe

Am 01.06.1987 trat Herr Gerd Göllner nach seiner Ausbildung zum Kfz-Gesellen in die Christian Lühmann GmbH & Co. KG ein, wo er in der öffentlichen PKW-Werkstatt auf dem Firmengelände seine Tätigkeit aufnahm.

Als 1993 die neue Tankstelle auf dem Kuhkamp, mit Kfz-Werkstatt eröffnet wurde, wechselte Gerd Göllner an die neu errichtete Tankstelle, wo er zunächst für Familie Struß und anschließend für Jens Mesenbrink in den Bereichen Werkstatt, Wäsche, Kassendienst sowie Pflege und Wartung tätig war.

Am 01.01.2003 ging der Betrieb der Tankstelle wieder in die Lühmann Gruppe zurück. In den vergangenen knapp 15 Jahren war Gerd Göllner in verschiedenen Bereichen auf unserer Tankstelle für uns tätig. Zuletzt unterstützte Gerd Göllner fest das Kassierer Team der Tankstelle.

Als dienstältester Mitarbeiter der Tankstelle, gehört Gerd Göllner zum festen Bild der Tankstelle und ist aufgrund seiner hilfsbereiten und zuverlässigen Art gleichermaßen bei Kunden und Kollegen geschätzt und beliebt.

In seiner Freizeit widmet sich Gerd Göllner gerne seinem Garten. Darüber hinaus findet er noch Zeit aktiv im Schützenverein und bei den Bärenkappen zu sein, sich regelmäßig mit seiner Doppelkopfrunde zu treffen und den Bayern zuzujubeln.

Wir danken Gerd Göllner für 30 Jahre Treue und Einsatzbereitschaft und wünschen ihm weiterhin viel Freude bei der Arbeit in unserem Unternehmen.

14.04.2017

Halina Propp 25 Jahre bei Firma Lühmann

Am 14.04.2017 jährte sich der Firmeneintritt von Halina Propp zum 25. Mal.

Am 14.04.1992 begann Frau Propp ihre langjährige Tätigkeit in der Lühmann Gruppe als Mitarbeiterin der Allgemeinen Verwaltung in der Firma Christian Lühmann.

Seither kümmert sich Frau Propp vertrauensvoll um die Reinigung unserer Räumlichkeiten mit allem was dazu gehört und sorgt dafür, dass wir uns alle an unserem Arbeitsplatz wohl fühlen können.

Frau Propp hat in Ihrer Betriebszugehörigkeit natürlich auch den einen oder anderen Umbau des Verwaltungsgebäudes miterlebt. Mit Zuversicht und viel Engagement hat Sie die zusätzliche Belastung mit Ihrem Team immer gemeistert.

Wir gratulieren Halina Propp zu 25 Jahren Tätigkeit in unserem Unternehmen, danken nochmals ausdrücklich für die gute und lange Zusammenarbeit und die hohe Loyalität und Verbundenheit mit unserem Unternehmen.

01.04.2017

20 Jahre in der Lühmann-Gruppe

Seit 20 Jahren ist Herr Frank Eymers in der Lühmann-Gruppe tätig. Frank Eymers begann seine Tätigkeit als Schmierstoffverkäufer am 01.04.1997 und übernahm nach gründlicher Einarbeitungszeit durch den damaligen Bezirksleiter das Verkaufsgebiet im Elbe-Weser-Dreieck. Herr Eymers entwickelte sich schnell zu einem bis heute sehr erfolgreichen Außendienstmitarbeiter und hat das Gebiet kontinuierlich ausgebaut.

Aufgrund seines hohen Engagements, regelmäßiger interner und externer Schulungen, seines Fachwissens und Zuverlässigkeit wurde Herr Eymers im Jahr 2010 zum Regionalleiter Schmierstoffe befördert. In dieser Funktion ist er bis heute tätig und übernimmt damit die Schnittstelle zwischen Vertriebsleitung und den weiteren Bezirksleitern und ist für diese Ansprechpartner im Tagesgeschäft.

Wir danken Herrn Eymers für seine Loyalität und sein Engagement für unser Unternehmen und wünschen uns weiterhin gemeinsam eine gute Zusammenarbeit.

01.04.2017

15 Jahre Betriebszugehörigkeit Volker Grube

Am 01.04.2002 trat Volker Grube in unser Unternehmen als technischer Leiter für den Tankstellenbereich ein. Neben der Organisation der Wartung und Instandsetzung des bestehenden Netzes waren die Umrüstungen unserer gesamten damaligen DEA-Tankstellen sowie zahlreicher „Neuzugänge“ aus den damaligen DEA-und Shell-Netzen die ersten Aufgaben, die Herr Grube übernommen und mit Bravour erledigt hat. Die außergewöhnliche Umsicht zusammen mit dem technischen Know-how von Herrn Grube war und ist bis heute unsere „Versicherung“ dafür, dass unsere Umrüstungs- und Umbauprojekte wie am Schnürchen laufen und innerhalb der geplanten Budgets realisiert werden.

Wir bedanken uns herzlich bei Volker Grube und freuen uns auf die Fortsetzung der bisherigen sehr angenehmen Zusammenarbeit!

01.04.2017

10 Jahre Betriebszugehörigkeit Mariola Nowacki

Mariola Nowacki hat am 01.04.2007 als Unterstützung in den Bereichen TS-Technik, Pricing/Abrechnung und Marketing in der Lühmann Tankstellen GmbH & Co. KG begonnen. Bereits nach sehr kurzer Zeit hat sie sich aufgrund ihrer angenehmen und freundlichen Art hervorragend in das Team integriert. Zum 01.04.2010 ist Frau Nowacki komplett in die technische Abteilung gewechselt und bearbeitet seitdem mit viel Engagement die technischen Störungen an der Tanktechnik auf den Tankstellen. Außerdem überwacht sie zusammen mit Frau Freese sehr gewissenhaft und kompetent die Einhaltung der erforderlichen Eich- und TÜV-Termine.

Wir bedanken uns bei Frau Nowacki für 10 Jahre Einsatz und Loyalität und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.